Coaching & Beratung 2017-08-29T10:41:53+00:00

So coache ich

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein

Es gibt viele Bezeichnungen für einen Coach: Vertrauter, Feedbackgeber, Sparringspartner, Reflexionsgefährte, Impulsgeber oder auch „Wegbegleiter auf Zeit“.

Im Coaching können einfach mal Ideen, Sehnsüchte und Probleme – ohne Vorurteile – besprochen werden. Coaching entlastet und hilft, sich bei Überforderung mental neu zu organisieren und auszurichten. Es werden Alternativen aufgezeigt, die helfen, den Blick über den Tellerrand zu ermöglichen. Als „neutraler“ und unvoreingenommener Gesprächspartner helfe ich dir, dein Anliegen aus dir selbst heraus zu klären. Meine wesentliche Aufgabe als Coach ist es, wieder Klarheit in dein Denken zu bringen und dafür bekommst du meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit.

Was bringt dir ein – auf dich abgestimmtes – Coaching?

  • Schafft Klarheit und Bewusstheit über eigene Fähigkeiten, Verhaltensweisen, Werte und Bedürfnisse
  • Vergrößert den eigenen Handlungsspielraum
  • Steigert Zufriedenheit, Motivation und Leistungsfähigkeit
  • Hilft Prioritäten zu erkennen und neu zu setzen
  • Fördert einen gesünderen und erfolgreicheren Umgang mit Stress (Burnout Prophylaxe)
  • Hilft Entscheidungen schneller und sicherer zu treffen
  • Schafft Wahlmöglichkeiten
  • Führt zu neuen Sichtweisen, Einschätzungen und Bewertungen
  • Hilft bei der effizienten Bewältigung privater und beruflicher Krisen
  • Bietet Hilfe zur Selbsthilfe

Entscheiden und Handeln musst du – in deiner privaten und beruflichen Lebenssituation – dann selbst.

Ich nutze verschiedene, individuell auf dich und dein Anliegen abgestimmte, Coaching-Tools.

Die Coaching-Tools

Meine Methoden- und Werkzeug-Kenntnisse sind unter anderem inspiriert durch:

  • Auf den Klienten abgestimmte Gesprächsberatung
  • Lösungsorientierte Kurzzeitberatung
  • Biografiearbeit
  • Systemisches Coaching
  • Refraiming
  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
  • Narratives Coaching (Arbeit an der eigenen Geschichte)

Wichtig: Coaching ist keine Psychotherapie – also keine Behandlung psychischer Leiden und Störungen – und kann Psychotherapie nicht ersetzen. Coaching unterliegt der Schweigepflicht. Vertraulichkeit von Seiten des Coachs sowie Freiwilligkeit und Selbstverantwortung des Klienten sind unbedingte Voraussetzungen für einen erfolgreichen Coaching-Prozess.

Der Ablauf des Coachings

Ich coache überwiegend online via Webcam und arbeite mit einem sicheren Webinar-Plattform-Anbieter zusammen, dem Kunden wie zum Beispiel Sony, Renault und Siemens vertrauen. Beste Audio- und Videoqualität sind selbstverständlich. Du benötigst lediglich einen Internetanschluss, eine Webcam und ein Mikro. Software wird nicht benötigt.

Deine Vorteile:

– Keine Anreisekosten

– Geringer zeitlicher Aufwand

– Ganz bequem, in deiner gewohnten und vertrauten Umgebung

Bei Bedarf coache ich auch vor Ort. Honorar und Möglichkeiten erläutere ich gern auf Anfrage. Im Rahmen eines 20-30 minütigen, kostenlosen Erstgesprächs hast du die Gelegenheit, mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen. Ziel dieses Gesprächs ist es, allgemeine Fragen zum Coaching-Prozess zu klären, zu sehen ob die Chemie zwischen uns stimmt und dein Anliegen zu erfassen. Haben wir eine gemeinsame Basis, entscheiden wir ob wir miteinander arbeiten wollen. Das erste Coaching dauert in der Regel ca. 1 ½ Stunden.

Als erstes werden wir uns deinen „Ist-Zustand“ anschauen um zu sehen, wo Du derzeit in Bezug zu deinem Coaching-Thema stehst. Anschließend betrachten wir dein Umfeld und analysieren dein Potenzial. Darauf abgestimmt entwickeln wir eine Strategie. Letztendlich bestimmst du die Geschwindigkeit und Dauer des Prozesses.

Das Honorar

Das Erstgespräch zum Kennenlernen ist kostenlos und dauert ca. 20-30 Minuten.

Für eine Coaching-Stunde (60 Min.) inklusive der Vor- und Nachbereitungszeit berechne ich 100,00 Euro inkl. MwSt..

Studenten zahlen weniger: Preis auf Anfrage. Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Ich freue mich auf ein erstes, unverbindliches Kennenlernen.

Du erreichst mich telefonisch unter +49 (0)4141 – 41 20 16 oder per E-Mail: sascha(at)hspler.de.